Der Wechsel von Nationalspieler Christian Träsch vom VfB Stuttgart zum Rivalen VfL Wolfsburg ist offenbar perfekt.

Wie die "Bild"-Zeitung meldet, haben die beteiligten Parteien eine Einigung über den Transfer des Defensiv-Allrounders zum Klub von Trainer Felix Magath erzielt.

Träsch hatte bei den Stuttgartern noch einen Vertrag bis 2012, wollte nicht verlängern und soll laut Bild für rund 10 Millionen Euro Ablöse zum Meister von 2009 kommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel