Bayer Leverkusen hat den Transfer von Mittelfeldspieler Arturo Vidal zu Juventus Turin bestätigt. Der Chilene wechselt mit sofortiger Wirkung nach Italien.

Der Nationalspieler, dessen Kontrakt beim deutschen Vizemeister noch ein Jahr Gültigkeit hatte, unterschrieb auf der Juve-Geschäftsstelle in Turin einen Fünfjahresvertrag beim italienischen Traditionsklub.

"Arturo Vidal hat sich in den vergangenen vier Jahren in Leverkusen zu einem Spieler internationaler Klasse entwickelt und damit zwangsläufig das Interesse großer europäischer Klubs geweckt. Jetzt hat sich Arturo für die Herausforderung Italien entschieden. Dafür wünschen wir ihm viel Erfolg und alles Gute", kommentiert Bayer-04-Sportdirektor Rudi Völler den Transfer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel