VfL Wolfsburg hat die Verpflichtung des Nationalspielers Christian Träsch offiziell bestätigt.

Der Defensiv-Allrounder, der nach wochenlangen Verhandlungen vom VfB Stuttgart nach Wolfsburg wechselt, erhält beim deutschen Meister von 2009 einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Über die Höhe der Ablösesumme gab es keine offiziellen Angaben, sie soll aber neun Millionen Euro betragen. Bereits am Montag absolvierte Träsch unter Trainer Felix Magath die ersten Einheiten mit seinem neuen Team.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel