Innenverteidiger Georg Niedermeier vom VfB Stuttgart fällt wegen eines Ermüdungsbruchs im Oberschenkelknochen oberhalb des Kniegelenks für rund zwei Monate aus.

Das sei das Ergebnis einer Kernspintomographie, teilten die Schwaben auf ihrer Homepage mit.

"Der Ermüdungsbruch wurde noch in einem frühen Stadium erkannt. Dennoch beträgt die Ausfallzeit aller Voraussicht nach sechs bis acht Wochen", sagte VfB-Mannschaftsarzt Raymond Best.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel