Bundesligist 1. FC Kaiserslautern geht mit Christian Tiffert als neuem Kapitän in die Saison.

Nachdem die Spieler Tiffert, Martin Amedick, Mathias Abel, Alexander Bugera und Kevin Trapp in den Spielerrat gewählt hatten, bestimmte Trainer Marco Kurz den 29-Jährigen zum Spielführer.

"Es ist für mich natürlich eine Auszeichnung und auch eine besondere Verantwortung, die Mannschaft als Kapitän aufs Feld zu führen", sagte Tiffert, der die Nachfolge von Amedick antritt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel