Der SC Freiburg kann am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Liga total!) bei Aufsteiger FC Augsburg wieder auf Top-Torjäger Papiss Demba Cisse zurückgreifen.

Der 26-Jährige hatte bei der bitteren 2:3-Niederlage im DFB-Pokal bei der SpVgg. Unterhaching wegen einer Magen-Darm-Grippe gefehlt.

Nun gab Cisse aber Entwarnung und trainierte wieder normal mit der Mannschaft mit. "Er ist wieder fit", sagte SC-Coach Marcus Sorg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel