Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC Berlin darf zum Saisonauftakt gegen den 1. FC Nürnberg am Samstag (18.30 Uhr/LIGA total!) auf den Einsatz von Torhüter Thomas Kraft hoffen.

"Wenn er nicht wieder umgegrätscht wird, kann er spielen", sagte Trainer Markus Babbel über den bisher noch angeschlagenen Neuzugang von Bayern München.

Auch Innenverteidiger Mike Franz hat sich vor dem Saisonauftakt wieder gesund gemeldet. Definitiv fehlen wird dagegen Abwehrspieler Roman Hubnik.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel