Bayer Leverkusen ist an einer längerfristigen Verpflichtung von Michal Kadlec interessiert. Der tschechische Nationalspieler ist von Sparta Prag bislang nur bis Saisonende ausgeliehen.

Laut Kadlec' Berater Pavel Zika ist für den Verteidiger ein Vertrag bis zum 30. Juni 2013 vorbereitet. "Zu einer Einigung sollte es im Januar kommen", sagte Zika. Die Ablösesumme soll nach Medieninformationen bei rund 2,7 Mio. Euro liegen.

Kadlec erzielte in bisher 13 Bundesligaspielen ein Tor für Leverkusen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel