Ex-Kapitän Youssef Mohamad fehlt dem 1. FC Köln am Samstag zum Auftakt der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr/LIGA total!).

Der libanesische Innenverteidiger laboriert an einer Innenbandzerrung, die ihn bereits beim Pokalspiel gegen den Regionalligisten SC Wiedenbrück (3:0) zu einer Pause gezwungen hatte. Mohamad wird voraussichtlich von Kevin Pezzoni ersetzt.

Die gleiche Verletzung überstanden hat Torwart Michael Rensing, der ebenfalls im Pokal pausiert hatte. Gegen Wolfsburg wird Rensing allerdings wieder im Tor stehen können.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel