VfL Wolfsburg zeigt offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Miroslav Kloses Teamkollegen Sergio Floccari von Lazio Rom.

Der Bundesligist soll bereits Gespräche mit Lazios Präsident Claudio Lotito zu diesem Thema vereinbart haben. Lazio fordert demnach eine Ablösesumme von sechs Millionen Euro für den 29 Jahre alten Angreifer.

Auch ein Tauschgeschäft mit Wolfsburgs Abwehrspieler Simon Kjaer ist möglich. Der VfL Wolfsburg wollte zu dem Thema keine Stellungnahme abgeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel