Mit einer kleinen, aber feinen Show ist am Freitagabend die 49. Saison der Fußball-Bundesliga eröffnet worden.

Liga-Boss Reinhard Rauball versprach in seinem Grußwort vor dem Auftaktspiel zwischen Titelverteidiger Borussia Dortmund und Bundesliga-Gründungsmitglied Hamburger SV in der BVB-Arena den Fans erneut "eine tolle und spannende Saison."

Vor dem Anpfiff wurde die Nationalhymne gespielt, zuvor waren die Fahnen mit den Wappen aller 18 Vereine ins Stadion getragen worden.

Zu den 80.720 Zuschauern in der ausverkauften Arena gehörte unter anderem Bundestrainer Joachim Löw.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel