Trainer Jupp Heynckes vom Deutschen Meister Bayern München hat dem verstorbenen Spielerberater Norbert Pflippen die letzte Ehre erwiesen.

Heynckes gehörte am Donnerstag neben dem früheren Nationalspieler Günter Netzer und dem ehemaligen Box-Weltmeister Henry Maske zu den prominentesten Sportgrößen bei der Beisetzung Pflippens auf dem Friedhof in Mönchengladbach-Rheindahlen.

Pflippen war am Samstag nach langem Krebsleiden im Alter von 64 Jahren in der Düsselorfer Uni-Klinik gestorben.

Der Mönchengladbacher war schon in den 70er Jahren als Sportmanager, Spielerberater und -vermittler tätig und baute eine Agentur auf, die zahlreiche prominente Profis wie die ehemaligen Nationalspieler Lothar Matthäus, Berti Vogts, Oliver Kahn oder Stefan Effenberg betreute.

Aber auch außerhalb des Fußballs gehörten bekannte Sportgrößen wie Maske oder Springreiter Ludger Beerbaum zu seinen Klienten.

Pflippen hinterlässt Tochter Claudia und Ehefrau Ans, die mit ihm die Geschäfte in der Agentur geführt hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel