Der FC Bayern muss am Samstag beim VfL Wolfsburg auf Superstar Arjen Robben verzichten. Wie Bayern-Mediendirektor Markus Hörwick gegenüber SPORT1 bestätigte, tritt Robben die Reise nach Niedersachsen nicht an.

Der Vize-Weltmeister konnte am Freitag nur Lauftraining absolvieren.

Robben hatte am Mittwoch das Training mit Rückenproblemen, die in die Adduktoren ausstrahlen, abbrechen müssen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel