Mario Götze versucht sich vor der Kamera: Der Shootingstar von Borussia Dortmund ist einer der Hauptdarsteller im neuen Integrations-Fernsehspot der Bundesliga-Stiftung.

An der Seite von Teamkollege Ilkay Gündogan, Sidney Sam (Bayer Leverkusen), Gerald Asamoah (FC St. Pauli) und sechs Nachwuchsspielern lockt Götze den Zuschauer zunächst auf eine falsche Fährte, ehe aufgelöst wird, dass doch keine Vorurteile im Spiel sind.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel