Werder Bremen muss am Sonntag (17.30 Uhr) bei Vizemeister Bayer Leverkusen ohne den serbischen Neuzugang Aleksandr Ignjovski auskommen, weil dessen Spielberechtigung noch nicht vorliegt.

"Das dauert eben alles", sagte Werder-Coach Thomas Schaaf am Samstag. Außerdem muss der Coach beim Werksklub auf Naldo und Philipp Bargfrede verzichten. Wieder zum Kader zählt Torjäger Claudio Pizarro.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel