Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat nach dem Aus des Bundesligisten FSV Mainz 05 in der Europa League zwei Partien des 6. Spieltages neu Terminiert.

Das Spiel der Mainzer beim 1. FC Kaiserslautern wird nun am Samstag, den 17. September, um 18.30 Uhr angepfiffen.

Ursprünglich war das Derby für Sonntag, den 18. September, um 15.30 Uhr geplant. Dafür wird das Spiel zwischen Hannover 96 und Meister Borussia Dortmund auf Sonntag, den 18. September, von 17.30 Uhr auf 15.30 Uhr vorgezogen.

Der 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga (16.-18. September) in der Übersicht:

SC Freiburg - VfB Stuttgart (Fr., 20.30)

Bayer Leverkusen - 1. FC Köln

Hamburger SV - Borussia Mönchengladbach

1. FC Nürnberg - Werder Bremen

1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg

Hertha BSC Berlin - FC Augsburg (alle Sa., 15.30)

1. FC Kaiserslautern - FSV Mainz 05 (Sa., 18.30)

Hannover 96 - Borussia Dortmund (So., 15.30)

Schalke 04 - Bayern München (So., 17.30)

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel