Der Wechsel von Youssef Mohamad in die Wüste ist wohl perfekt. Der Ex-Kapitän des Bundesligisten 1. FC Köln erhält bei Al Ahli aus Dubai einen Vertrag bis 2013.

"Ich habe unterschrieben. Ich wollte in die Nähe meiner Familie", sagte der Libanese der Bild-Zeitung. Eine offizielle Bestätigung des FC blieb zunächst aber weiter aus.

Der Portugiese Henrique Sereno (26) vom FC Porto, der bereits den Medizin-Check in Köln bestand, wird voraussichtlich Nachfolger von Mohamad in der Kölner Innenverteidigung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel