Marko Arnautovic bleibt bei Werder Bremen. Das bekräftigte Werder-Manager Klaus Allofs in einem "Servus-TV"-Interview.

"Es gibt im Moment keine Angebote für irgendeinen Spieler, von daher sieht es danach aus, dass wir auch keinen Spieler mehr abgegeben", sagte Allofs und schob damit Gerüchten, wonach der niederländische Spitzenklub PSV Eindhoven am österreichischen Nationalspieler interessiert sei, einen Riegel vor. "Ich weiß, dass sich Marko in Bremen sehr wohlfühlt und dass er sich mit Werder Bremen identifiziert", sagte Allofs.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel