Nach dem Wirbel um Philipps Lahms abwertende Kommentare in Richtung früherer Trainer und Teamkollegen in seinem Buch reagiert auch der Großteil der SPORT1-User mit Unverständnis.

Im aktuellen SPORT1-Trend (Stand: 25.08.2011, 12:46 Uhr) sind knapp zwei Drittel (66,8 Prozent) der User der Meinung, dass seine Kritik völlig daneben ist.

Nur ein Drittel (33,2) stellt sich hinter den Kapitän des FC Bayern und der Nationalmannschaft und hält Lahms Aussagen für absolut gerechtfertigt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel