Eljero Elia vom Tabellenletzten Hamburger SV steht abnscheinend kurz vor einem Wechsel zu Juventus Turin.

Die die italienische Tageszeitung "Tuttosport" berichtet, Elia sei auf dem Weg nach Turin, um sich mit Sportdirektor Giuseppe Marotta zu treffen.

Schon am Dienstag soll sich der Angreifer dem Medizincheck unterziehen. Laut Tuttosport ist Juve bereit, elf Millionen Euro für Elia zu bezahlen.

Bereits am Sonntag hatte HSV-Sportdirektor Frank Arnesen bestätigt, dass es mehrere Interessenten für Elia gebe, aber noch kein konkretes Angebot.

Der Niederländer stand zuletzt nicht mehr in der Startelf des HSV. Neben Juve sollen auch Galatasaray Istanbul und der FC Fulham Interesse haben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel