Schon vor der Saison war eine Rückkehr von Delron Buckley zu Arminia Bielefeld gescheitert. Das gleiche Szenario droht nun offenbar auch in der Winterpause.

Eigentlich galt der Abschied des Offensivspielers aus Dortmund in Richtung seines Ex-Klubs schon als sicher, doch Bielefelds Geschäftsführer Roland Kentsch wird nun in der "Bild" zitiert: "Die Chancen, dass der Transfer klappt, stehen allenfalls noch 30:70!"

Angeblich stellt 31-Jährige unerfüllbare Vertragsbedingungen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel