Laut "Bild" hat Eintracht Frankfurt Gladbachs Mohamadou Idrissou verpflichtet.

Der Zweitliga-Krösus war noch auf der Suche nach einem Stoßstürmer und ist nun offenbar fündig geworden.

Bei den Hessen wurde ein Platz im Kader frei, weil Martin Fenin sich angeblich mit Hapoel Tel Aviv einig ist.

Dafür bleibt Theofanis Gekas wohl in der Main-Metropole.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel