Schalke 04 will Stürmer Jefferson Farfan unbedingt behalten.

Zunächst hatte ihm der Verein vor dem Pokalsieg im Mai ein neues Angebot bis 2014 unterbreitet. Nun bessern laut "Sport-Bild" die Königsblauen nach.

Am Montag vor einer Woche erhielt Farfan ein Angebot bis 2015. Darin vorgesehen ist auch eine deutliche Anhebung seines Gehalts.

Schalke-Manager Horst Heldt ist zuversichtlich: "Es ist ein sehr gutes Gespräch gewesen. Wir haben ihm verdeutlicht, dass wir ihn gerne behalten wollen. Denn wir wissen, die Leute auf Schalke lieben ihn."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel