Die Bundesligisten 1. FC Nürnberg und FC Augsburg nutzen die Länderspielpause am Wochenende jeweils zu Testspielen.

Der Club tritt am Freitag beim Bayernligisten (5. Liga) FSV Erlangen-Bruck bereits zum fünften Mal zu Testzwecken an.

Anpfiff der Partie an der Tennenloher Straße 68 in Erlangen ist um 18.00 Uhr. Der FCA empfängt den Zweitligisten FC Ingolstadt.

Auf dem Trainingsgelände der Schwaben, der Sportanlage Nord in Augsburg, wird ab 16.00 Uhr gespielt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel