Josip Simunic spielt zukünftig für den kroatischen Erstligisten Dinamo Zagreb.

"Josip erhofft sich in seiner Heimat mehr Einsatzzeiten als dies zuletzt in Hoffenheim möglich war. Wir wissen um seine Qualitäten, doch waren wir der Ansicht, dass ein Transfer zum jetzigen Zeitpunkt für alle Seiten die vernünftigste Lösung ist", sagte Ernst Tanner, Geschäftsführer Sport bei 1899 Hoffenheim.

Der 33-jährige kroatische Nationalspieler kam in Hoffenheim auf 43 Bundesligaspiele (1 Tor). Über die Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel