Der Weihnachtsmann kommt schon im Sommer: Der FC Schalke 04 hat den finnischen Nationalspieler Teemu Pukki von HJK Helsinki verpflichtet.

Nach "Bild"-Informationen unterschrieb der Mittelstürmer einen Vertrag bis 2014. Die Ablösesumme soll zwischen 1 und 1,5 Millionen Euro liegen.

Pukki, dessen Nachname auf deutsch Bock, Rehbock oder auch Weihnachtsmann bedeutet, hat nach Angaben von HJK-Manager Tom Saarnio auf Schalke schon die obligatorische medizinische Untersuchung absolviert.

"Er hat uns in den letzten Spielen überzeugt. Er ist eine absolute Verstärkung für uns", sagte Schalke-Manager Horst Heldt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel