Der Interessenten-Kreis für Lukas Podolski wird offenbar immer größer.

"Ich weiß vom Interesse mehrerer Vereine aus dem In- und Ausland. Und ich habe auch vom Interesse des HSV und von Marseille gehört", sagte der Bayern-Angreifer dem Kölner "Express".

Außer dem Hamburger SV und Olympique umwerben auch der 1. FC Köln sowie angeblich auch Tottenham Hotspur, Manchester City und Borussia Dortmund "Prinz Poldi".

Die Kölner hatten bereits ein erstes Angebot für einen Transfer des Nationalstürmers abgegeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel