Massimo Oddo vom FC Bayern ist vom DFB-Sportgericht wegen rohen Spiels für drei Meisterschaftsspiele gesperrt worden.

Der Italiener hatte beim 2:2 am Samstag im Bundesliga-Spiel beim VfB Stuttgart in der 85. Minute nach einem groben Foul die Rote Karte gesehen.

Die Bayern hatten die Entscheidung des Schiedsrichters Thorsten Kinhöfer danach als zu hart bezeichnet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel