Bastian Schweinsteiger hat seine Vertragsverlängerung bei Bayern München mit dem Vertrauen der Vereinsspitze und dem künftigen Gehalt begründet.

"Ich habe einfach das volle Vertrauen gemerkt. Bayern hat mir auch keine finanziellen Argumente gelassen, den Verein zu wechseln", sagte Schweinsteiger der "SZ".

Der 24-Jährige will mit den Bayern nun die Champions League gewinnen. "Das ist für mich das größte Ziel - ich will nicht zwanzig Mal deutscher Meister werden, sondern endlich mal diesen Pokal nach München holen", sagte Schweinsteiger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel