Für Borussia Mönchengladbachs Trainer Hans Meyer kam der Rücktritt von Co-Trainer Christian Ziege "aus heiterem Himmel".

Im Interview mit der "Rheinischen Post" wies der Coach Spekulationen zurück, man habe sich nicht gut verstanden: "Er hat uns mitgeteilt, dass er sich aus persönlichen Gründen zurückziehen wolle. Welche das sind, weiß ich nicht. Und ich will das auch gar nicht bewerten," so der 66-Jährige.

Ziege war nach nur zwei Monaten als Assistent von Meyer zurückgetreten nachdem er zuvor als Sportdirektor die Borussia betreut hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel