Arne Friedrich steht bei Hertha BSC Berlin vor einer Verlängerung.

Wie Berliner Zeitungen übereinstimmend berichteten, soll der Kapitän und Nationalverteidiger in Kürze einen neuen Drei-Jahres-Vertrag unterschreiben. Dies sei das Ergebnis der Präsidiumssitzung am Dienstag, bei der die Geschäftsführung um Manager Dieter Hoeneß das Finanzkonzept vorstellte.

Präsident Werner Gegenbauer wollte die Nachricht weder bestätigen noch dementieren und meinte nur so viel: "Natürlich würden wir uns freuen, wenn er verlängert."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel