Der Weg für Manfred Stefes als Assistent von Cheftrainer Hans Meyer bei Tabellenschlusslicht Borussia Mönchengladbach ist frei.

Der bisherige Arbeitgeber des 41-jährigen Stefes, der Zweitligist MSV Duisburg, erteilte ihm die vorzeitige Freigabe. Am Montag hatte Ex-Nationalspieler Christian Ziege als Co-Trainer von Meyer seinen Rücktritt erklärt.

Der derzeitige Kontrakt des ehemaligen Gladbacher Spielers Stefes, der schon während dessen erster Amtszeit Co-Trainer von Meyer in Gladbach gewesen war, hatte noch eine Laufzeit bis 30. Juni 2009.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel