Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg hat beim 2:2 im letzten Gruppenspiel des UEFA-Cups beim AC Mailand einen Innenbandriss im linken Knie erlitten, was genauere Untersuchungen ergaben.

In der Winterpause wird der Nationalspieler deshalb ein spezielles Trainingsprogramm absolvieren.

Schäfer hatte trotz der Verletzung 90 Minuten durchgespielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel