Bayern München will zu Beginn des neuen Jahres mit der Suche nach einem Nachfolger für Manager Uli Hoeneß beginnen, wie der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge auf dem Haussender "FCB.tv" erklärte.

"Wir werden uns im Januar zusammensetzen", so Rummenigge: "Wir wissen, dass es eine schwere Wahl wird. Uli Hoeneß ist die Seele des Vereins. Aber wir werden diese Gespräche führen müssen, und wir müssen diese Personalie lösen."

Hoeneß will seinen Posten nach 2009 verlassen und danach als Vereinspräsident den Aufsichtsratsvorsitz übernehmen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel