Ex-Profi Markus Feldhoff wird Co-Trainer beim VfL Osnabrück.

Der 33-Jährige, der im Januar dieses Jahres seine Karriere wegen einer Knieverletzung beenden musste, erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010.

Feldhoff spielte zwischen 2004 und 2007 für den VfL. Er hatte in 158 Bundesligaspielen für Bayer Uerdingen, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, den VfL Wolfsburg und Energie Cottbus 25 Tore erzielt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel