Derzeit hütet Lars Unnerstall als Vertreter des verletzten Ralf Fährmann das Schalker Tor.

Demnächst will der 21-Jährige der Stammkeeper bei Königsblau sein, wie er dem "kicker" verriet.

"Irgendwann möchte ich hier die Nummer 1 auf dem Rücken, ja. Wie lange das dauert, muss man abwarten. Mit 21 habe ich viel Zeit", sagte Unnerstall.

Der S04-Torhüter plant dennoch Rückschläge ein, etwa im Konkurrenzkampf mit dem unlängst verpflichteten Ex-Nationalkeeper Timo Hildebrand.

"Es wäre für mich keine Schande, ihm irgendwann weichen zu müssen", versicherte Unnerstall.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel