Borussia Dortmund plant bereits für die Zukunft.

Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung zeigt der Deutsche Meister großes Interesse an Philipp Wollscheid vom 1. FC Nürnberg.

Auch andere Bundesligisten, u.a. Bayer Leverkusen, wurden schon mit dem Innenverteidiger in Verbindung gebracht.

Der Vertrag des 22-Jährigen in Nürnberg läuft noch bis 2014.

Eine andere aktuelle Personalie betrifft das 17-jährige Talent Leonardo Bittencourt.

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc dementierte im "Kicker" Berichte, der BVB sei sich mit dem 17-jährigen Bittencourt bereits über einen Wechsel einig: "Das stimmt nicht. Er ist sicher ein interessanter Junge. Aber wir haben nich nicht einmal mit Cottbus gesprochen."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel