Kevin Großkreutz steht auf der Wunschliste des FC Arsenal.

Der englische Spitzenverein hat Interesse am Offensivspieler von Borussia Dortmund. Dieses bestätigte Großkreutz' Berater Konstantin Liolios in der "Bild": "Wir wissen von dem Interesse der Engländer an Kevin. Aber bisher gibt es keinen persönlichen Kontakt zu Arsenal!"

Großkreutz outete sich bereits als Fan von England und dem FC Arsenal: "Wenn ich mir einen Wechsel vorstellen kann, dann nach England. Und ein Verein wie Arsenal ist für jeden Fußballer interessant."

Der 23-jährige hat beim amtierenden Deutschen Meister noch einen Vertrag bis 2014.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel