Wolfsburgs Trainer Felix Magath hat Verteidiger Sotirios Kyrgiakos und Mittelfeldmann Jan Polak für die kommenden Partien aus seinem Kader gestrichen.

"Ich habe mich entschlossen, in den nächsten Spielen auf die beiden zu verzichten", sagte Magath. Gründe nannte er nicht.

Beide konnten in den vergangenen Wochen sportlich nicht überzeugen. Magath hatte am Mittwochabend vor dem Testspiel gegen Zweitligist Energie Cottbus Kyrgiakos und Polak kurzfristig vom Spielbogen gestrichen. Die Wolfsburger verloren 0:2 durch zwei Tore von Christian Müller.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel