Nach der bislang erfolgreichen Hinrunde rennen die Fans Borussia Mönchengladbach die Bude ein.

Die Gladbacher meldeten am Montag einen ausverkauften Borussia-Park für die Bundesliga-Heimspiele am 3. Dezember gegen Meister Borussia Dortmund und am 20. Januar gegen Rekordchampion Bayern München sowie für das Achtelfinale im DFB-Pokal gegen Titelverteidiger Schalke 04 am 21. Dezember.

Für das nächste Heimspiel am Samstag gegen Werder Bremen (15.30 Uhr/LIGA total!) waren am Montag lediglich noch rund 700 Karten für den Gästebereich verfügbar.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel