Mittelfeldspieler Romeo Castelen vom Hamburger SV bleibt das Pech treu. Wegen eines Muskelfaserrisses im rechten Adduktorenbereich muss der verletzungsanfällige Niederländer mehrere Wochen lang pausieren.

Der 28-Jährige steht seit 2007 bei den Hanseaten unter Vertrag, musste aber viermal am Knie operiert werden und lief bislang in nur 17 Bundesligaspielen auf. In der laufenden Spielzeit kam Castelen lediglich zu zwei Kurzeinsätzen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel