Der Deutsche Meister Borussia Dortmund hat ein Testspiel beim Fünftligisten KFC Uerdingen mit 7:0 (4:0) gewonnen.

Für die ohne ihre aktuellen Nationalspieler angetretenen Westfalen war Kevin Großkreutz (25./26.) zweifacher Torschütze.

Dreimal traf hingegen der erste 17-jährige Marvin Ducksch (11./34./90.) aus dem Juniorenteam der Borussen.

Die Routiniers Patrick Owomoyela (51.) und Kapitän Sebstian Kehl (59.) steuerten die restlichen Tore bei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel