Bastian Schweinsteiger wird von seiner Armschlinge befreit. Das bestätigte Schweinsteiger im Gespräch mit SPORT1.

Dem Bayern-Star werden am Mittwoch-Nachmittag rund zwei Wochen nach seinem Schlüsselbeinbruch von Dr. Müller-Wolfarth, die Fäden der Operationswunde entfernt.

Im Anschluss daran muss Schweinsteiger keine Schlinge mehr tragen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel