Die Bundesliga wird ab der kommenden Saison in ganz Südamerika zu sehen sein. Der mittlerweile weltweit agierende US-Sportsender ESPN hat sich die Fernsehrechte für die kommenden drei Spielzeiten von der DFL gesichert. Bislang war die Bundesliga nur in Brasilien bei ESPN zu sehen.

Von 2012 bis 2015 wird der Sportsender pro Spieltag bis zu drei Partien live sowie die Höhepunkte aller Begegnungen in einer Zusammenfassung zeigen. Wie tief ESPN für die Rechte in die Tasche greifen musste, gab die DFL nicht bekannt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel