Kölns Trainer Stale Solbakken glaubt nicht an einen vorzeitigen Abgang von Stürmer Lukas Podolski im Winter.

"Dass er diese Saison in Köln bleibt, ist sicher, denke ich", sagte Solbakken dem "kicker" und ergänzte: "Ich wäre sehr überrascht, wenn er im Winter wechselt."

Der Coach sieht für den 26-Jährigen optimale Rahmenbedingungen beim FC: "Ich glaube, er ist sehr zufrieden im Moment und kann in dieser Umgebung weiter gut spielen. Das ist für ihn eine gute Vorbereitung auf die EM."

Podolski habe sich taktisch verbessert, so Solbakken. "Er muss eine andere Position spielen, hat immer nur ans Team gedacht und nie gesagt: 'Ich kann nicht ganz vorne spielen'", lobte der Norweger seinen Schützling.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel