Aufatmen bei Borussia Dortmund: Im Revier-Schlager am Samstag gegen den Schalke 04 kann Trainer Jürgen Klopp wieder auf seinen Star Mario Götze zurückgreifen.

Wie die "Bild"-Zeitung am Freitagabend vermeldete, ist der 19 Jahre alte Nationalspieler nach seiner im Champions-League-Spiel beim FC Arsenal (1:2) erlittenen Oberschenkel-Verletzung wieder einsatzbereit.

Götze sagte der "BILD": "Es ist schon viel besser geworden. Die Schwellung ist total zurückgegangen. Ich gehe davon aus, dass ich spielen kann."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel