Der FC Bayern hat die zweite Niederlage in Folge kassiert und die Rückkehr an die Tabellenspitze verpasst.

Sechs Tage nach dem 0:1 gegen Borussia Dortmund verlor die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes 2:3 (0:1) beim FSV Mainz 05 und steht mit einem Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Dortmund und Borussia Mönchengladbach (beide 29) auf Rang drei.

Andreas Ivanschitz (11.), Marco Caligiuri (65.) und Niko Bungert (74.) erzielten die Tore für die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel, für die Münchner traf zweimal Daniel van Buyten (56., 79.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel