Der tschechische Nationalspieler Vaclav Pilar wird spätestens im kommenden Sommer zum VfL Wolfsburg wechseln.

Der 23-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2015. Das bestätigte Pilars Berater Jiri Stejskal. Die Ablösesumme soll 1,5 Millionen Euro betragen.

Unklar sind noch die Transfermodalitäten. Der Stürmer ist derzeit von Hradec Kralove an Viktoria Pilsen ausgeliehen.

Angeblich besitzt Pilsen eine Kaufoption, weshalb Wolfsburg angeboten haben soll, dass Pilar erst im Sommer wechselt und nicht schon in der Winterpause.

Für das Meisterschaftsspiel von Pilsen am Sonntagabend beim 1. FK Pribram (1:2) war Pilar aus dem Kader gestrichen worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel