Kehrt Carlos Alberto bereits im Januar zu Werder Bremen zurück? Bremens teuerster Transfer der Vereinsgeschichte bekommt angeblich kein Gehalt bei Botafogo Rio und will nicht mehr für den brasilianischen Klub auflaufen.

"Wir wissen inzwischen, dass der Klub gar keine Gehaltszahlungen an Carlos Alberto geleistet hat", bestätigt Werder-Manager Klaus Allofs der "Bild". "In den ersten Januar-Tagen wissen wir mehr."

"Carlos steht in Bremen unter Vertrag. Er wird im Januar zurückkehren", weiß Albertos Berater Carlos Leite offenbar schon mehr.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel