Hannover 96 wird seine Vorbereitung auf die Rückrunde an der portugiesischen Algarve verbringen.

Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka bezieht vom 4. bis zum 15. Januar nahe der Sportanlage "Complexo Desportivo" von Vilareal St. Antonio Quartier.

Vor Ort wird der Tabellenachte Testspiele gegen Ligakonkurrent 1. FC Köln und den nierderländischen Erstligisten SC Heerenveen bestreiten.

Nach der Rückkehr aus Portugal steht vor dem Rückrunden-Auftakt bei 1899 Hoffenheim (Samstag, 21. Januar, 15.30 Uhr) ein weiteres Testspiel beim Zweitligisten SC Paderborn auf dem Programm (Dienstag, 17. Januar).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel